Die Chroniken des Wahnsinns – Folge 38

In unserer 38. Folge der Madness Chronicles werden wir uns den Wahnsinn ansehen, den wir im Funhouse-Spiegel sehen, der in unserer einst großartigen Nation hüpft. Denken Sie daran, Wahnsinn ist ein Zustand psychischer Krankheit, schweres, extrem törichtes Verhalten und eine Form rasender oder chaotischer Aktivität. Werfen wir einen Blick auf das zufällige Irrenhaus Amerika 2020.

Unsere Regierung, die selbst hoffnungslos verschuldet ist, finanziert einen neuen Versuch in Costa Rica, mehr weibliche Polizistinnen einzustellen. Überall werden Polizeibehörden entschädigt, um Linke zu beschwichtigen. Gleichzeitig wollen wir zur „Gender-Gleichstellung“ in lateinamerikanischen Polizeikräften beitragen.

Beim Umzug in die Hauptstadt unserer Nation, Washington DC, finden wir einige seltsame Vorgänge. Der Chief Legal Officer des District of Columbia startete ein vom Steuerzahler finanziertes öffentliches Sicherheitsprogramm namens Cure the Streets. Der Top-Cop von DC glaubt, dass Gewalt eine Krankheit ist, die geheilt werden kann. Diese Woche wurde bekannt gegeben, dass einer der „reformierten und rehabilitierten“ Teilnehmer dieses Programms wegen Mordes festgenommen wurde. Generalstaatsanwalt Karl Racine äußerte sich nicht.

Der Stadtrat von Seattle erwägt eine neue Idee, um die Kriminalität zu reduzieren, nachdem er sein Polizeibudget reduziert hat. Sie erwägen, die „Armutsverteidigung“ für Straßenkriminalität, Diebstahl und Einbrüche legal zu machen. Ratsmitglied Lisa Herbold und Anita Khandelwal, die Direktorin des Verteidigungsministeriums von King County, stellten die Idee vor, das Strafgesetzbuch zu ändern. „Selbst einfache Körperverletzung könnte von der Strafverfolgung ausgenommen werden“, sagte Khandelwal. Tut Ihr Gehirn schon weh?

Nasdaq, eines der legalen Glücksspielunternehmen an der Wall Street, stellte letzte Woche eine seltsame Forderung. Es bat die Securities and Exchange Commission um Erlaubnis, Unternehmen, die an ihrer US-Börse notiert sind, aufzufordern, die Diversität im Vorstand zu erhöhen. Sie fordern mindestens eine Frau und eine Person, die sich selbst als unterrepräsentiert oder LGBTQ bezeichnet und veröffentlicht Berichte über die Vielfalt des Vorstands. Ich bin sicher, dass Investoren auf diese neue Strategie der Auswahl Ihrer Investition auf der Grundlage des Unternehmensvorstands aufspringen werden, der den Village People am ähnlichsten ist.

In Lansing hat der Gouverneur von Michigan, Heil Whitmer, die Staatspolizei angewiesen, republikanische Wähler heute daran zu hindern, die Hauptstadt zu betreten. Heute traf sich natürlich das Wahlkollegium, um seine Landesstimmen für den Präsidenten abzugeben. Heil Whitmer wollte keine Stimmen für Präsident Trump abgeben. Ist es nicht etwas Besonderes, gewählte Amtsträger zu haben, denen das Wohl der Öffentlichkeit am Herzen liegt? Ups, ich sollte nicht Herz im gleichen Absatz mit Heil Whitmer sagen; sie hat keinen.

Ich fand es schrecklich, als ich las, dass ein Weihnachtsmann einen kleinen Jungen zum Weinen brachte, als er zu Weihnachten nach einer Nerf-Pistole fragte. Der Weihnachtsmann belehrte den Jungen und brachte ihn in Tränen. Aber die Briten haben unseren Grinch bei weitem übertroffen.

Für die „Ferien“ in Großbritannien produzierte der National Health Service ein Video für die Kinder, das zeigt, wie ein voll bekleideter Weihnachtsmann mit COVID in die Notaufnahme gefahren und sofort in eine Sauerstoffmaske gesteckt wird. Das wird diese armen britischen Kinder aufheitern, die seit neun Monaten eingesperrt sind. Am Ende ehren sie ihr medizinisches Personal und bringen den Weihnachtsmann wieder zu voller Gesundheit. Natürlich sieht niemand das Ende, denn die Kinder rannten aus dem Zimmer und brüllten, dass der Weihnachtsmann tot ist. Wünschst du dir nicht, das wäre erfunden? Wer denkt sich sowas aus?

Vielleicht kam der Höhepunkt des Wahnsinns, als meine Frau und ich im örtlichen Safeway waren. Es ist eine Herausforderung, für ihre Phantomverkäufe dorthin zu gehen. Sie werben für tolle Angebote, und dann geht man dorthin, und natürlich haben sie nicht das, was sie beworben haben. In den Tagen vor COVID-19 gaben sie Ihnen einen Regenscheck, und Sie würden Ihre Ersparnisse beim Herumlaufen von Benzin verbrennen, aber zumindest würden Sie den Verkaufsartikel bekommen.

Nicht jetzt. Nein, COVID hat das geändert. Wir kauften Pepsi zum Verkauf; Meine Frau ist Pepsiholikerin. Natürlich waren sie wie immer draußen. Wir hielten am Serviceschalter an, um unseren Regenscheck zu bekommen und wurden empört gesagt: „Keine Regenschecks wegen COVID.“ Wirklich? Das war die einzige Erklärung, die sie geben würden. Was ist das für ein seltsamer Virus.

Mögen wir aus diesem Wahnsinn aufwachen, bevor es zu spät ist. Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und bis zum nächsten Mal viel Spaß, genießen Sie das Leben und achten Sie auf den Wahnsinn unter uns. Es ist 2020 und es gerät aus dem Ruder.



Source by Ed Kugler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Previous post Was ist Ihre Geheimwaffe gegen Überwältigung? Deine Zeitenergie
Next post Emotionen als Wetter